14 März 2016

hogwartschallenge #1

Hallo ihr Lieben,

heute kommt mein erster Beitrag zur HOGWARTS CHALLENGE von Herbsti und Maike

Das Thema lautet: NEUANFANG

Passend zu diesem Thema habe ich mir zwei Bücher heraus gesucht, die ich euch vorstellen will. Ich bin mit den Büchern noch nicht durch, aber bis Ende März sollte das geschafft sein.
Ein drittes Buch ist ein Buch meines SuB-Stapels, dass aber ganz vorzüglich mit in diese Challenge passt. Wie? Erkläre ich euch gleich..



Die Bücher zum Neuanfang:  

          • Lady Midnight (668 Seiten) - Cassandra Clare
          • Die Nacht schreibt uns neu(443 Seiten) - Dani Atkins 

Warum diese Bücher passend für das Thema sind?

Erst einmal ist Lady Midnight der Auftakt einer neuen Schattenjäger Trilogie von Cassandra Clare. Schattenjäger mag zwar ein altes Thema sein, aber diese Trilogie spielt 5 Jahre nach dem Krieg von City of Heavenly Fire. Es gibt komplett neue Charaktere. Ein komplett neues Setting.
Julian Blackthorn ist einer der Hauptcharaktere in diesem Buch. Und für ihn könnte die Mission, herauszufinden, wer die Eltern seiner besten Freundin Emma tötete, bedeuten neu anfangen zu können. Denn nur, wenn sie lösen können, wer Emmas Eltern umgebracht hat und für die unzähligen weiteren Tode mit gleicher Vorgehensweise verantwortlich ist, lassen die Feen seinen großen Mark gehen. Und wenn Mark wieder ein Bestandteil der Elternlosen Familie Blackthorn werden würde, könnten sie ganz neu anfangen.

Die Nacht schreibt uns neu sagt eigentlich schon alles über einen Neuanfang aus. Der Hauptcharakter Emma erlebt eine schreckliche Nacht, die alles an ihrem Leben verändert. Jetzt blickt sie darauf zurück, um einen Neuanfang starten zu können...

Neben den beiden Büchern zum Thema NEUANFANG, habe ich auch WEIL ICH WILL LIEBE (367 Seiten) als Muggelkunde dabei. Es ist der zweite Teil einer rührenden Liebesgeschichte zweier Menschen, die einfach nicht besser menschlich sein könnten. Man lacht und weint mit ihnen, man regt sich über sie auf, aber man versteht sie auch. Anhand dieses Buches kann jeder Hogwartsschüler etwas über die emotionale Entwicklung einer Beziehung lernen und wie Menschen sich verhalten, wenn sie nicht an eine Welt außerhalb ihrer Menschlichkeit  denken.

Zudem ordne ich LADY MIDNIGHT der alten Runenkunde ein, da ich es einmal auf Englisch lese und zudem die Schattenjäger mit Runen arbeiten, die ihre ganz eigene Sprache darstellen. In dem Buch begegnen uns auch Hinweise und Trainingseinheiten zur Verteidigung gegen die dunklen Künste, denn wenn du mal vor einem mächtigen Dämon fliegen musst, reichen die Worte "Christo" vielleicht nicht immer aus. Bei den Schattenjägern lernt man aber all das. Man lernt Kämpfen, Verteidigung gegen das Böse (die dunklen Künste) und man trifft auf mächtige Hexenmeister, die sich der Zauberkunst durchaus bewusst sind und uns immer wieder in die Geschehnisse der Zauberei in der Vergangenheit mit hinein nehmen.

Um es zusammen zu fassen:

  • LADY MIDNIGHT: Andere Sprache (Englisch), Thema des Monats, Alte Runen, Geschichte der Zauberei, Verteidigung gegen die dunklen Künste, Zauberkunst
  • DIE NACHT SCHREIBT UNS NEU: Thema des Monats
  • WEIL ICH WILL LIEBE: Muggelkunde

Also, dann bis zu meinen Rezis, am Ende des Monats :-*


Kommentare:

  1. Das mit den Zusammenfaßen ist perfekt! *_* Weiter so!:D

    AntwortenLöschen
  2. Da scroll ich so durch mein Dash und sehe: DAS! Anny, das ist der schönste Beitrag, den ich für die Challenge bisher gesehen habe! ♥_____♥
    Weiter so! Erfreue meine Augen hihihi

    Liebste Grüße
    Deine Herbsti ♥

    AntwortenLöschen
  3. Ohoh du hast die Erwartungen aber ganz schön hoch gesteckt. Da muss ich mich ja mal richtig anstrengen :-p

    Grüßle Miri

    AntwortenLöschen
  4. Schön *__* Ich glaube, wenn die die "Clockwork" und "City of ..." Reihe durchhabe, werde ich das auch lesen. So chronologisch gefällt mir das besser :)

    AntwortenLöschen